• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Dr. Florian Schulz M.B.A. (Nimbas)

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Partner

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Telefon +49 40 18067 18023
Telefax +49 40 18067 110
florian.schulz@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch


Vita

Dr. Florian Schulz wurde 1969 geboren. Er studierte an der Universität Hamburg Rechtswissenschaften. Im Anschluss erlangte er seinen MBA an der NIMBAS Business School mit einer Spezialisierung im Financial Management. Er ist seit 1998 als Rechtsanwalt zugelassen. Im Jahr 2001 promovierte er zu einem internationalen Thema. Seit 2002 ist er bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt. Dr. Schulz ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie für Bank- und Kapitalmarktrecht. Er ist Co-Head des bundesweiten Complex Disputes Team und leitet das Büro in Hamburg.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Dr. Florian Schulz berät in den Bereichen Mergers & Acquisitions (M&A), im Gesellschaftsrecht, im maritimen Wirtschaftsrecht sowie im Fondsrecht. Im Bereich M&A gehören die Durchführung von Due Diligence Untersuchungen, die Beratung im Transaktionsprozess sowie die Erstellung und Verhandlung von Verträgen einschließlich Joint Venture Verträgen zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten. Beratungsschwerpunkte im Bereich des Gesellschaftsrechts sind nationale und internationale Restrukturierungen und Reorganisationen. Im Fondsbereich berät Dr. Florian Schulz u.a. Schiffs-, Immobilien-, Container- und erneuerbare Energienfonds. Herr Dr. Schulz hat in seinen Beratungsbereichen über 200 Prozesse geführt, insbesondere Post-M&A Prozesse, Prozesse bezüglich Gesellschafterstreitigkeiten sowie Bank- und Kapitalmarktprozesse. Dr. Schulz hält regelmäßig Vorträge zum Handels- und Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten von Herrn Dr. Schulz zählen Investoren, Emissionshäuser, Banken, Reedereien, Fondsgesellschaften, Hafenbetreiber und Handelshäuser.

Ausgewählte Mandate

Eine umfassende Referenzliste wird auf Wunsch gerne zugesandt.