• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Dr. Eckart Petzold

Rechtsanwalt
Partner

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf

Telefon +49 211 5660 25065
Telefax +49 211 5660 110
eckart.petzold@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Vita

Dr. Eckart Petzold, geboren 1956 in Hamburg, studierte Rechtswissenschaften (Dr. jur.) an den Universitäten Freiburg und Lausanne. 1975 absolvierte er ein Bankpraktikum bei einer renommierten schweizerischen Bank. 1983 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen. Von 1985 bis 2005 war er für die internationale Kanzlei Lovells (inklusive Vorgängersozietäten) tätig, ab 1989 als Partner. Ab 2005 leitete er als Partner der Sozietät das Italian Team von GSK Stockmann + Kollegen, das unter seiner Führung 2014 zu Luther wechselte. Dr. Eckart Petzold ist Vorsitzender der Deutsch-Italienische Wirtschaftsvereinigung MERCURIO, stellvertretender Ehrenvorsitzender der Internationalen Vereinigung Italienischsprachiger Juristen AIGLI und Mitglied der Prüfungskommission für Übersetzer (Italienisch) der IHK zu Düsseldorf.
Dr. Eckart Petzold leitet den Italian Desk.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Dr. Eckart Petzold ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und verantwortlich für Luthers Italian Team. Er berät nationale und internationale Unternehmen im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr auf den Gebieten des Gesellschaftsrechts/M&A und des Handelsrechts mit Schwerpunkt Internationales Vertragsrecht. Er verhandelt in Deutsch, Englisch, Italienisch (vereidigter Übersetzer) und Französisch.

Ausgewählte Mandate
  • Privatisierung des Arzneimittelwerks Dresden
  • Beratung der Deutschen Post beim Erwerb ihrer Tochtergesellschaften in Italien
  • Beratung von Gruppo Coin/OVIESSE beim Erwerb der Kaufhalle von der METRO
  • Beratung von Impregilo beim Erwerb des Gummersbacher Umweltunternehmens von Babcock Borsig AG
  • Beratung von Finmeccanica im Bietungsverfahren um ein führendes deutsches Rüstungsunternehmen
  • Beratung von TÜV Nord beim Erwerb eines Zertifizierungsunternehmens in Italien
  • Beratung von Caffitaly System weltweit im Zusammenhang mit Joint Ventures und International Commercial Agreements
  • Begleitung von insgesamt ca. 200 Unternehmenskäufen