• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Dr. Andreas Eichler, LL.M. (UC Davis); Master of Corporate Real Estate (IREBS/CoreNet)

Rechtsanwalt
Counsel

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Karlstraße 10-12
80333 München

Telefon +49 89 23714 17384
Telefax +49 89 23714 110
andreas.eichler@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch


Vita

Dr. Andreas Eichler ist im Jahre 1981 geboren. Er hat an der Universität Mannheim studiert und absolvierte sein Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht München. 2009 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen und 2012 an der Universität Augsburg zum Dr. jur. promoviert. Ein berufsbegleitendes Aufbaustudium an der University of California (Davis) hat er 2013 mit dem Titel "Master of Laws" abgeschlossen. Im Jahre 2016 erwarb Dr. Andreas Eichler einen Master of Corporate Real Estate an der IREBS.

Vor Beginn seiner Tätigkeit als Counsel bei Luther im Jahre 2016 hat er rund 6 Jahre für eine internationale Großkanzlei im Bereich des Immobilienwirtschaftsrechts gearbeitet. Dr. Andreas Eichler ist Mitglied bei Immoebs e.V. und CoreNet Gobal.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Dr. Andreas Eichler war bereits seit 2011 bei einer internationalen Großkanzlei im Bereich des Immobilienwirtschaftsrechts tätig und berät internationale und nationale Fonds, institutionelle Investoren, Projektentwickler und Non-Property Unternehmen. Seine Beratungsschwerpunkte im Rahmen der Immobilientransaktionen liegen bei den Assetklassen Logistik und Hotel. Darüber hinaus hat er besondere Expertise im Bereich der Projektentwicklung (öffentliches und privates Baurecht), der Beratung von Property-, Facility- und Asset-Management-Verträgen sowie im Bereich des gewerblichen Mietrechts.

Ausgewählte Mandate
  • Beratung eines institutionellen Investors beim Erwerb, der Entwicklung und dem anschließenden Verkauf einer Landmark-Immobilie in München.
  • Beratung eines REITS beim Erwerb und der Vermietung verschiedener Logistikimmobilien in Deutschland.
  • Beratung der Württembergischen Lebensversicherung beim Erwerb verschiedener Hotelobjekte (u.a. Hampton by Hilton im Europaviertel in Frankfurt sowie des Entwicklungsobjektes Hühnerposten in Hamburg).
  • Beratung von Pramerica beim Erwerb eines Immobilienportfolios.
  • Beratung eines Biotechnologieunternehmens bei der Anmietung und dem Ausbau seines neuen Geschäftssitzes in München.
  • Beratung eines großen Automobilzulieferers beim Ankauf eines Logistikzentrums.