• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Dr. Alexander Mönnig, LL.M. (Manchester), E.M.L.E.

Rechtsanwalt
Counsel

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Telefon +49 40 18067 15453
Telefax +49 40 18067 110
alexander.moennig@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch


Vita

Dr. Alexander Mönnig wurde 1973 geboren. Von 1993 bis 1998 studierte er Rechtswissenschaften in Hamburg und war von 1998 bis 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Versicherungswissenschaft der Universität Hamburg. Von 1999 bis 2000 absolvierte er das Postgraduiertenprogramm "Law & Economics" in Rotterdam, Gent und Manchester (LL.M., EMLE). 2002 wurde ihm der Dr. jur. durch die Universität Hamburg (Dissertation: Die aufsichtsbehördliche Überwachung der Inhaber bedeutender Beteiligungen an Versicherungsunternehmen) verliehen. Er ist seit 2003 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2004 bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt. Dr. Alexander Mönnig ist Mitglied im Versicherungswissenschaftlichen Verein in Hamburg e.V.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Schwerpunkt der Tätigkeit von Dr. Alexander Mönnig ist die umfassende Beratung von in- und ausländischen Versicherungsunternehmen sowie Versicherungsvermittlern in allen Bereichen des Versicherungsaufsichts- und Versicherungsvertragsrechts einschließlich der Produktgestaltung und dem Aufbau von Vertriebsstrukturen sowie im Bereich des Versicherungsvermittlerrechts. Weitere Tätigkeiten sind insbesondere die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung von Versicherern, Versicherungsnehmern und versicherten Personen in versicherungsrechtlichen Streitigkeiten sowie die Untersuchung der versicherungsrechtlichen Aspekte im Rahmen von Due Diligence Prüfungen. Im Gesellschaftsrecht gehören die laufende Beratung von Geschäftsführern und Vorständen sowie die rechtliche Unterstützung bei Unternehmensgründungen und -umstrukturierungen sowie bei Unternehmensverkäufen bzw. -käufen (einschließlich W&I-Versicherungslösungen) zu seinen Tätigkeiten.

Besondere Expertise besteht bei Dr. Alexander Mönnig u.a. in den Bereichen Lebensversicherung, Restkreditversicherung bzw. Payment Protection sowie in der Sachversicherung in Form des Schutzes gegen Zufallsschäden und der Garantieverlängerung (u.a. für Geräte der Unterhaltungselektronik) nebst den damit verwandten Produkten. Ferner berät er regelmäßig bei außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen im Bereich D&O / E&O.