• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Denis Ullrich

Rechtsanwalt
Partner

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Grimmaische Straße 25
04109 Leipzig

Telefon +49 341 5299 0
Telefax +49 341 5299 110
denis.ullrich@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch
Vita

Denis Ullrich wurde 1976 geboren. Er studierte an der Universität Bayreuth Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt. Seit 2005 ist er bei Luther beschäftigt. 

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Den Schwerpunkt der Beratungstätigkeit von Denis Ullrich bildet die rechtliche Beratung beim Verkauf und Erwerb von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen (M&A), bei der Unternehmensgründung und Unternehmens- und Konzernreorganisationen. Seine Tätigkeit umfasst auch Sanierungs- und Krisentransaktionen. Zu den von ihm betreuten Mandanten gehören mittelständische Unternehmen, internationale Konzerne und strategische Investoren verschiedener Branchen sowie Private Equity Häuser und Unternehmer im Rahmen der Unternehmensnachfolge. Daneben berät Denis Ullrich Gesellschafter, Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichtsräte und Beiräte in allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts.

Ausgewählte Mandate
  • Führender europäischer Hersteller optischer Speichermedien: Beratung des Gesellschafters (PE) bei Verkauf an Finanzinvestor
  • Unternehmen Karosseriebau, Klein- und Mittelserien (Premiumsegment): Beratung des Gesellschafters beim Verkauf an strategischen Investor im Rahmen der Unternehmensnachfolge
  • Vakuumpumpenhersteller: Beratung beim Verkauf der Unternehmensgruppe an US-Industriekonzern im Rahmen der Unternehmensnachfolge
  • Endoskophersteller: Beratung beim Verkauf des Unternehmens an einen strategischen Investor (USA/Israel)
  • Privater Klinikkonzern: rechtliche Beratung beim Erwerb und Verkauf von Beteiligungen an verschieden Kliniken
  • Internationaler Lebensmittelkonzern: Beratung bei gesellschaftsrechtlicher Konzernneuordnung in Deutschland
  • Internationaler Industriekonzern (Rohstoffe): Beratung bei gesellschaftsrechtlicher Konzernorganisation sowie Beratung bei verschiedenen M&A-Projekten
  • Pharmakonzern: rechtliche Beratung bei Beteiligungs-Reorganisation