• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Bettina Brück

Rechtsanwältin
Abogada (Madrid)
Senior Associate

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
An der Welle 10
60322 Frankfurt a.M.

Telefon +49 69 27229 25087
Telefax +49 69 27229 110
bettina.brueck@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Vita

Bettina Brück ist seit 1999 als deutsche und spanische Rechtsanwältin bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft bzw. den Vorgesellschaften tätig. Vor ihrer Zeit bei Luther und nach dem internationalen Abitur am "United World College of the Atlantic" in Wales studierte sie mit einem Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes Rechtswissenschaft in Göttingen und Lausanne/Schweiz. Das Referendariat absolvierte sie in der Zeit von 1993 bis 1996. Nach einem Studium des spanischen Prozessrechts an der "Universidad Complutense" in Madrid erlangte sie 1997 ein Diplom mit Auszeichnung der "Escuela de Práctica Jurídica" und war im Anschluss bis 1999 als spanische Rechtsanwältin in Madrid tätig. Sie ist Mitglied der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung e.V. (DSJV/AHAJ).

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Bettina Brück ist Head von Luthers Spanish Desk.

Sie ist spezialisiert auf komplexe handels- und gesellschaftsrechtliche Beratung von Unternehmen im internationalen Kontext. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt dabei auf der Beratung von ausländischen Unternehmen in Deutschland auf dem Gebiet von gesellschaftsrechtlicher Strukturierungsberatung, handelsrechtlicher Vertragsgestaltung, Streitbeilegung, Unternehmenskauf und Prozessrecht.