• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Energierecht

Das Energierechtsteam von Luther berät seine Mandanten laufend zu folgenden Themen:

Energiewirtschaftsrecht / Regulierung

  • „Umsetzung der Entflechtungsvorgaben (Unbundling) auf Übertragungs- und Verteilnetzebene
  • Zertifizierung von Übertragungs- und Fernleitungsnetz-betreibern
  • Regulierung des Betriebs von Energieversorgungsnetzen / Systemverantwortung / Netzentwicklungsplanung
  • Netzanschlussregulierung
  • Netzzugangsregulierung / Lieferantenwechsel
  • Messzugangsregulierung
  • Ausgleichs- und Regelenergie / Bilanzierung
  • Regulierung von Netzentgelten / Anreizregulierung
  • Ausnahmen besonderer Infrastrukturen von der Regulierung
  • Zugang zu Untertageerdgasspeichern / Speicherprojekte
  • Vertretung vor Regulierungsbehörden sowie vor Gerichten
  • Grund- und Ersatzversorgung
  • Abschluss von Wegenutzungs- / Konzessionsverträgen
  • Konzessionsabgabenrecht
  • Bewertung und Übertragung von Netzanlagen bei Ablauf von Wegenutzungsverträgen
  • Beratung von Beteiligungsmodellen im Zusammenhang mit dem Abschluss von Konzessionsverträgen
  • Geschlossene Verteilnetze / Kundenanlagen
  • Rahmenbedingungen für die Energiespeicherung
  • Regulierung der Biogaseinspeisung

 

Energiekartellrecht

  • Compliance-Beratung und Kartellbußgeldverfahren
  • Kooperationen von Energieversorgungsunternehmen, Netzbetreibern, Energiedienstleistern
  • Wirksamkeit langfristiger Lieferverträge oder Netzzugangsverträge
  • Preiskontrolle bei Strom, Gas, Wasser und Fernwärme und sonstige Missbrauchskontrolle
  • Deutsche und europäische Fusionskontrolle / Koordinierung internationaler Anmeldungen

 

Energieumweltrecht (EEG und KWKG)

  • Beratung und Due Diligence-Prüfung von Erneuerbare-Energien-Projekten im Bereich On- und Offshore-Windenergie, Solarthermie, Photovoltaik, Geothermie, Biomasse, Wasserkraft, Klär- und Grubengas nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)
  • Anschluss- und Vergütungspflicht / Förderfähigkeit von Erneuerbare-Energien-Projekten / Dauer und Höhe von Einspeisevergütungen
  • Ausgleichsmechanismus
  • Direktvermarktung
  • Ausnahmen von der EEG-Umlagepflicht und Besondere Ausgleichsregelung nach dem EEG
  • Zulassung von Kraftwerken nach dem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG)
  • Förderfähigkeit von KWK-Anlagen, Wärme- und Kältenetze bzw. Wärme- und Kältespeicher
  • Belastungsausgleich nach dem KWKG
  • Begrenzung des KWK-Aufschlags

 

Energievertragsrecht / Energiehandel

  • Gestaltung und Verhandlung von Strom- und Gaslieferverträgen auf Weiterverteiler- und Endkundenebene
  • Gestaltung und Verhandlung von Netzanschluss-, Messzugangs- oder Netzzugangsverträgen
  • Preisanpassung und gerichtliche Vertretung von Energieversorgern bei der Billigkeitskontrolle von Strom- und Gaspreisen sowie Netz- und Messentgelten nach § 315 BGB
  • Anpassung und Verhandlung von Gasbezugspreisen
  • Verhandlung von Energiehandelsverträgen und Handel mit Emissionsrechten auf Basis von Musterverträgen (EFET, ISDA, DRV, IETA)
  • Verhandlung und Abschluss ergänzender Verträge zu Handelsverträgen wie CSA, CPMA, MNA
  • Aufsichtsrecht im Energiehandel / Organisierte Märkte
  • Vertragsgestaltung bei Kraftwerksprojekten oder bei Erneuerbare-Energien-Projekten
  • Gestaltung und Verhandlung von Contracting-Verträgen

 

Informieren Sie sich bitte auch zum Beratungsspektrum unserer fachgebietsübergreifenden Branchengruppe Energie- und Versorgungsunternehmen, Erneuerbare Energien.

Kontakt

Dr. Holger Stappert, Partner
Telefon +49 211 5660 24843
holger.stappert@luther-lawfirm.com

Energierecht Energierecht