• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Impressum

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 
Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Germany
Telefon +49 221 9937 0
Telefax +49 221 9937 110
E-Mail  elisabeth.lepique(at)luther-lawfirm.commarkus.sengpiel(at)luther-lawfirm.com


Geschäftsführer:  Elisabeth Lepique, Dr. Markus Sengpiel

Handelsregister: Registergericht Köln, HRB Nr. 39853

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 223646821


Zuständige Kammern:
Die in Deutschland zugelassene Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH unterliegt der Aufsicht der Rechtsanwaltskammer Köln (www.rak-koeln.de).

Die für die Gesellschaft tätigen Rechtsanwälte sind Mitglied der jeweils für ihre Zulassung zuständigen regionalen Rechtsanwaltskammer (vgl. zu den einzelnen regionalen Rechtsanwaltskammern www.brak.de/die-brak/regionale-kammern/).

Die bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beschäftigten Steuerberater sind Mitglied der jeweiligen regionalen Steuerberaterkammer (www.bstbk.de).

Bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beschäftigte Notare sind Mitglied der jeweiligen regionalen Notarkammer (www.bnotk.de/Bundesnotarkammer/Landesnotarkammern).

Berufsrechtliche Regelungen der Rechtsanwälte:
Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) Informationen zu den für Rechtsanwälte geltenden Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/.

Berufsrechtliche Regelungen der Steuerberater:
Berufsbezeichnung: Steuerberater (Bundesrepublik Deutschland) Informationen zu den für Steuerberater geltenden Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Steuerberaterkammer Köln unter www.stbk-koeln.de oder unter www.bstbk.de.

Berufsrechtliche Regelungen der Notare:
Berufsbezeichnung: Notar (Bundesrepublik Deutschland) Informationen zu den für Notare geltenden Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de/Notar/Berufsrecht/.

Notar Dr. Andreas Blunk mit dem Amtssitz in Hannover, Niedersachsen
Berufsbezeichnung: Die Berufsbezeichnung „Notar“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
Zuständige Aufsichtsbehörde: Landgericht Hannover, Volgersweg 65, 30175 Hannover
Zuständige Kammer: Notarkammer Celle, Riemannstr. 15, 29225 Celle, Telefon: 05141 / 949 40, Telefax: 05141 / 949 421, E-Mail: info (at) celle-auditorium.de, www.celle-notarkammer.de
Berufsrechtliche Regelungen: Die für Notare maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesnotarkammer (www.bnotk.de) in der Rubrik „Der Notar“ eingesehen und abgerufen werden. Hierzu zählen insbesondere: Bundesnotarordnung (BNotO), Beurkundungsgesetz (BeurkG)Richtlinien der Notarkammern, Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DONot), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotkG); ab 01.08.2013, Europäischer Kodex des notariellen Standesrechts


Berufshaftpflichtversicherung:
Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare sind aufgrund gesetzlicher Bestimmung in der BRAO, BNotO, StBerG verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen.

Die Mindestversicherungssumme für Rechtsanwaltsgesellschaften beträgt € 2.500.000,00.

Die Einzelheiten ergeben sich aus §§ 51,59j Abs. 2 BRAO, 19 a BNotO und § 67 StBerG. Berufshaftpflichtversicherer der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist die

Allianz Versicherungs-AG
Königinstraße 28
80802 München

Der Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung ist weltweit.


Die Erbringung der Dienstleistungen von Luther erfolgt nach den Regelungen der "Allgemeinen Bedingungen für Mandats- und Vergütungsvereinbarungen" der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Diese sind an den jeweiligen Niederlassungen der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft erhältlich. Zur Festlegung des Leistungsumfangs und der Vergütung schließen wir mit unseren Mandanten darüber hinaus Mandats- und Vergütungsvereinbarungen, welche individuell mit unseren Mandanten ausgehandelt werden.

Vermeidung von Interessenkonflikten:
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Online-Streitbeilegungsplattform und Verbraucherstreitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter https://.ec.europa.eu/consumers/odr finden. Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.